Markt Kreuzwertheim

Rathaus Kreuzwertheim.JPG
Kreuzwertheim Schloss
Kreuzwertheim Banner

Der Verein „Bürgerbus Kreuzwertheim e.V." wurde im Jahre 2015 gegründet. Er hat sich zum Ziel gesetzt, Senioren bzw. in ihrer Mobilität eingeschränkte Person durch Bereitstellen eines Linienverkehrs am Ortsgeschehen teilhaben zu lassen.

Für die Fahrten wird kein Fahrpreis erhoben; unsere Fahrer sind ehrenamtlich tätig.

Die Fahrpläne sind über das Menü zu erreichen. Gefahren wird

  • dienstags die Strecke Kreuzwertheim und Ortsteile
  • mittwochs die Strecke Schollbrunn
  • donnerstags die Strecke Hasloch (mit Hasselberg)
  • freitags die Strecke Hasselberg - Hasloch - Schollbrunn -Röttbach - Kreuzwertheim - Wertheim

Es wird jeweils eine Hin- und eine Rückfahrt durchgeführt. Gefahren wird ein Bus mit 8 nutzbaren Sitzplätzen.

Der Bus wird über das sogenannte "Social Sponsoring" durch Unternehmen und Institutionen unserer Region finanziert. Dabei werden in Zusammenarbeit mit der Fa. Mobil Sport- und Öffentlichkeitswerbung GmbH Werbeflächen auf unserem Bus vermarktet.

Diesen Sposoren gebührt unser besonderer Dank. Eine Liste der Sposoren erhalten Sie durch Anklicken des Symbols (externer Link).

Sponsorenliste

Der Verein ist darüber hinaus auf ehrenamtliche Unterstützung und auf Spenden angewiesen. Weitere Mitglieder sind immer herzlich willkommen. Ein Beitrittsformular finden Sie hier und ein Formular für ein SEPA-Lastschriftmandat kann hier geladen werden.

Für eine Kontaktaufnahme nutzen Sie bitte das Kontaktformular oder schreiben eine e-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ab August 2015 verkehrt in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwischen Wertheim-Bestenheid und Würzburg ein Nachtbus des VGMT (Linie 988 D). Ein Ticket kostet 6 € und gilt für beliebig viele Fahrten im NightLife-Shuttle.

Fahrten von Wertheim nach Würzburg sind um 18.56 Uhr, 20.56 Uhr und 1.26 Uhr (ab Wertheim ZOB) möglich.

Fahrten von Würzburg nach Wertheim sind um 19.45 Uhr, 0.20 Uhr und 2.20 Uhr (ab Würzburg Busbahnhof) möglich.

Weitere Informationen und neue Linien ab August hier.
Den vollständigen Fahrplan der Linie 988 D finden Sie hier.

Am 24.02.2015 wurde der Verein "Bürgerbus Kreuzwertheim" mit bisher 46 Mitgliedern gegründet und ein Grobkonzept vorgestellt.

Die Vorstandschaft bilden Hubert Remmelé (1. Vorsitzender), Anita Hilbig (2. Vorsitzende), Frank Theobald (Kassier) und Andreas Glowienka (Schriftführer).

Weitere Informationen folgen.

Wer dem Verein beitreten (10 € Jahresbeitrag) oder sich als Fahrer engagieren möchte, wendet sich bitte an die Vorstandschaft oder nutzt das Kontaktformular für den Bürgerbus.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Mobilität in und um Kreuzwertheim, zum Beispiel

Cad-Logo-farbigDas Cad-Mobil (Call an drive) ist ein Angebot der Stadt Wertheim mit finanzieller Unterstützung der Marktgemeinde Kreuzwertheim. In Kooperation mit dem Taxiunternehmen Stemmer wird ein Miettaxi bereitgestellt, das von Jugendlichen bis 18 Jahre gegen geringes Entgelt jeden Freitag und Samstag in der Zeit von 20 bis 1.45 Uhr angemietet werden kann. Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten bestehen an jeder Bushaltestelle im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim ohne Ortsteile.

Das Cad-Mobil kann unter Telefon 0171 / 2773312 angefordert werden.

Informationen entnommen von www.wertheim.de (Direktlink)